GENUSS - KULTUR - NATUR

Theater & Museen

Image

Nationaltheater Weimar

Das Deutsche Nationaltheater und die Staatskapelle Weimar ist der bedeutendste Bühnenbetrieb Weimars. Die Institution vereint das Musiktheater und die Sprechbühne Deutsches Nationaltheater sowie das Orchester Staatskapelle Weimar. Bespielt werden insgesamt sechs Bühnen im ganzen Stadtgebiet.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.nationaltheater-weimar.de
Image

Theater Erfurt

Das Programm des Theaters konzentriert sich auf ein breites Musiktheater- und Konzertangebot auf der großen Bühne mit 800 Plätzen sowie der Studiobühne mit 200 Plätzen. Bespielt wird es vom zum Theater gehörenden Philharmonischen Orchester Erfurt. Zudem werden Tanz- und Schauspiel-Gastspiele angeboten.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.theater-erfurt.de
Image

Staatstheater Meiningen

Das Ensemble des Theaters bietet Musiktheater (Oper, Operette, Musical), Schauspiel, Konzert und Puppentheater. Darüber hinaus wird das Angebot von Ballett- und Schauspiel-Aufführungen des Landestheaters Eisenach ergänzt. Dem Theater angeschlossen sind außerdem die Meininger Hofkapelle und die Bürgerbühne Meiningen.
Weitere Informationen finden Sie unter:  www.meininger-staatstheater.de
Image

Kleinkunstbühne

Die Kleinkunstbühne in Ilmenau-Roda wurde im April 2002 eröffnet und wird durch den Rodaer Kleinkunstverein e.V. betrieben. Die Bühne, welche sich etwas versteckt im alten "Kupferberg" befindet, bietet 50 bis 70 Personen Platz.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.tab-roda.de
Image

Kinos

Sie haben mal wieder so richtig Lust, sich den nächsten Blockbuster auf großer Leinwand anzusehen? Dafür stehen Ihnen folgende Kino´s der Umgebung zur Verfügung:
  • Lindenlichtspiele – Ilmenau
  • Cine Star Erfurt
  • Cineplex Suhl
Weitere Informationen finden Sie unter:
www.kino-ilmenau.de
www.cinestar.de/kino-erfurt
www.cineplex.de/programm/suhl
Image

Schlittenscheune

Auf 160 qm Ausstellungsfläche wird die Geschichte des Ilmenauer Rodel- und Bobsports von den Anfängen bis heute dargestellt. Allein 7 Olympiasieger begannen ihre Laufbahn in Ilmenau. 100 historische Schlitten ab dem 
19. Jahrhundert sowie Trainings- und Wettkampfgeräte für Rodel und Bob werden hier in ihrer Entwicklung gezeigt.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.schlittenscheune.de
Image

Waffenmuseum

Das Waffenmuseum Suhl präsentiert die technische Entwicklung der Handfeuerwaffen im historischen Malzhaus mitten in der Stadt Suhl. Es zählt zu den bedeutendsten Spezialmuseen Deutschlands.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.waffenmuseumsuhl.de

Image

Schaubergwerk Volle Rose

Seit mehreren 100 Jahren wird im Thüringer Wald Bergbau betrieben.
Den Letzten Versuch, diesen zu retten, unternahm kein geringerer als Johann Wolfgang von Goethe. Am 31.03.1991 endete der Abbau, da vor allem China den Weltmarkt mit billigem Flussspat überschwemmte. Im Jahr 2005 hat die Firma Phönix Fluss- und Schwerspat-Bergwerk GmbH den Abbau die Produktion im Schortetal wieder aufgenommen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.schortemuehle.com

Image

Saalfelder Feengrotten

Die Saalfelder Feengrotten ziehen als „Thüringens Wunder tief im Berg“ jährlich zahlreiche Besucher in den Bann. Ein Rundgang durch die „farbenreichsten Schaugrotten der Welt“ vermittelt Interessantes über das einstige Bergwerk und die Entstehung der Grotten.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.feengrotten.de

Image
Image

 

BERG & SPA HOTEL
GABELBACH

Am Gabelbach 1, 98693 Ilmenau

Tel: +49 (0) 36 77 / 860-0

Fax: +49 (0) 36 77 / 860-222

E-Mail: info[at]gabelbach.com

www.hotel-gabelbach.de

 

© 2022 BERG- & SPA HOTEL GABELBACH